SUCHE

Adresse

Rathaus:
74626 Bretzfeld
Adolzfurter Straße 12
Tel.: 07946 - 77 1-0
Fax: 07946 - 77 1-14
rathaus[at]bretzfeld.de
 
Postadresse:
Postfach 1162, 74622 Bretzfeld

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag:
13:30 Uhr - 19:00 Uhr

Martin Piott wird neuer Bürgermeister

08.03.15 18:56
Kategorie: allgemein

Am Sonntag, 8. März 2015, haben die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bretzfeld ihren neuen Bürgermeister gewählt. Mit Herrn Martin Piott aus Fichtenau und Herrn Thomas Lüdecke aus Obersulm standen zwei engagierte Kandidaten zur Wahl, die mit ihrem persönlichen Lebenslauf und ihren Wahlaussagen eine echte Wahl für die Bevölkerung ermöglichten. Kurz vor 19 Uhr konnte Bürgermeister Thomas Föhl, der nach insgesamt 24 Amtsjahren nicht mehr kandidierte, das Ergebnis bekannt geben. Gleich im ersten Wahlgang erreichte Herr Martin Piott, seit 10 Jahren Bürgermeister in Fichtenau im Landkreis Schwäbisch Hall, mit 3319 Stimmen, was einem prozentualen Anteil von 67,1 % entspricht, die absolute Mehrheit. Herr Thomas Lüdecke konnte 1613 Stimmen auf sich vereinigen, was einem Anteil von 32,6 % entspricht. 12 Stimmen wurden durch handschriftlichen Eintrag in den Stimmzettel anderen Personen gegeben.

 

Herr Martin Piott hat mit diesem sehr guten Wahlergebnis eine tolle Ausgangsbasis für acht erfolgreiche Jahre auf dem Bretzfelder Rathaus. Er wird sein Amt am 16. Mai 2015 antreten, die Amtszeit dauert dann bis 15. Mai 2023.

Ein Wermutstropfen ist die mit 49,2 % für eine komplette Neuwahl des Bürgermeisters doch bescheidene Wahlbeteiligung. Am fleißigsten wählten die Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Brettach, wo immerhin 70,8 % zur Wahl gingen. Schlusslicht bezüglich der Wahlbeteiligung war der Ortsteil Schwabbach, hier konnten nur 39,1 % der Wahlberechtigten zur Teilnahme an der Wahl bewegt werden.

 

Herr Martin Piott zeigte sich sichtlich bewegt über das gute Wahlergebnis und freute sich mit seiner Ehefrau Susanne über den großen Vertrauensbeweis im 1. Wahlgang. Nachdem viele Wähler ihm mit der Stimmabgabe entgegengekommen sind, möchte er dieses Vertrauen bestätigen und durch eine kontinuierliche Arbeit die Grundlage für eine vielleicht dann höhere Wahlbeteiligung in acht Jahren schaffen.

 

Die Gemeinde Bretzfeld gratuliert ihrem neuen Bürgermeister, Herrn Martin Piott, ganz herzlich zu diesem klaren Wahlergebnis. Wir wünschen Ihm eine rasche Einarbeitung und mit der Unterstützung des Gemeinderates, der Gemeindeverwaltung und der Bevölkerung eine erfolgreiche Amtsführung. Möge er mit seiner Familie schnell in Bretzfeld heimisch werden.