Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Bretzfeld
info
Aktuelles

Hauptbereich

Besteuerung von Spielgeräten mit und ohne Gewinnmöglichkeit

Autor: Frau Seiler
Artikel vom 06.09.2018

Am 01. Oktober 2018 tritt die neue Vergnügungssteuersatzung der Gemeinde Bretzfeld in Kraft

Künftig werden neben Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit auch Spielgeräte ohne Gewinnmöglichkeit (Geschicklichkeits- oder Unterhaltungsgeräte), welche in Spielhallen, Gaststätten, Vereinsräumen oder sonstigen öffentlichen Orten bereitgehalten werden, besteuert.

Daher bitten wir Sie, alle Spielgeräte mit und ohne Gewinnmöglichkeit, welche nicht nach § 3 der Vergnügungssteuersatzung steuerbefreit sind, zum 01.10.2018 bei der Gemeinde Bretzfeld anzumelden.

Hier finden Sie die Vordrucke zur An-/ Abmeldung von Spielgeräten sowie die aktuelle Vergnügungssteuersatzung.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Knorr, Telefonnummer 07946/771-28, E-Mail, gerne zur Verfügung.

Infobereich