Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Bretzfeld
info
Aktuelles

Hauptbereich

Gutscheinkarten 2019 für den Landesfamilienpass sind da!

Autor: Frau Seiler
Artikel vom 31.01.2019

Die Gutscheinkarten 2019 können im Rathaus Bretzfeld an der Information unter der Vorlage des Landesfamilienpasses ohne Antrag abgeholt werden.
Ab 2019 können neben einer berechtigten Person bis zu vier weitere erwachsene Begleitpersonen eingetragen werden (z.B. Großeltern, Betreuerin usw.). Von den eingetragenen Personen können bei Ausflügen aber höchstens zwei zusammen mit den Kindern die Vergünstigungen des Landesfamilienpasses in Anspruch nehmen. Einen Landesfamilienpass können Familien erhalten, die - mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben; - nur aus einem Elternteil bestehen und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; - mit einem schwer behinderten (mind. 50 v. H.) kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; - Hartz IV- oder kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; - Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben. Voraussetzungen: Es müssen entsprechende Leistungsbescheide vorgelegt werden, z. B. bei Personen ab 18 Jahren die Kindergeldberechtigung, wenn sie noch die Schule/(Fach-) Hochschule besuchen oder in einem Ausbildungsverhältnis stehen und mit Erstwohnsitz bei den Eltern bzw. einem Elternteil gemeldet sind. Sobald die Voraussetzungen wegfallen müssen die Gutscheinkarten und der Pass zurückgegeben werden. Es können 2019 insgesamt 22mal die staatlichen Schlösser und Gärten und die staatlichen Museen in Baden-Württemberg kostenfrei bzw. zu einem ermäßigten Eintritt besucht werden. Bei jedem Besuch ist der entsprechende Gutschein abzugeben.
Unter dieser Adresse ist die Liste für alle Objekte der Gültigkeit des Landesfamilienpasses eingestellt. Bei Sonderveranstaltungen in den Landeseinrichtungen kann es möglich sein, dass der Landesfamilienpass nicht anerkannt wird. Im Zweifelsfall wird dazu geraten, sich vor einem Besuch telefonisch zu erkundigen.
Neu hinzugekommen sind:
das Dornier-Museum in Friedrichshafen
der Schwaben Park bei Kaisersbach
das Brezelmuseum in Erdmannshausen
die Sinn-Welt im Jordanbad in Biberach

Infobereich