Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Bretzfeld
info
Aktuelles

Hauptbereich

Ehrungen und Verabschiedungen

Autor: Frau Seiler
Artikel vom 17.07.2019

Vor der Einsetzung und Verpflichtung des neuen Gemeinderates wurde am 11. Juli 2019 ausscheidende und langjährige Mitglieder des Gemeinderates sowie Ortsbeauftragte geehrt und verabschiedet.

Insgesamt über 300 Jahre Gemeinderatsarbeit und Gemeinderatszugehörigkeit mit mehr als 4000 Sitzungen und weit über 10000 Stunden ehrenamtlichen Engagements für die Bürgerinne und Bürger der Gemeinde Bretzfeld konnte Bürgermeister Martin Piott in dieser Sitzung ehren und auszeichnen.

Leider waren auch Verabschiedungen ausscheidender Gemeinderäte vorzunehmen, die aber den Blick nach vorne richten lassen und eine weiterhin gute für die Gemeinde gedeihliche Arbeit im Ratsgremium.

Im Namen der Gemeinde Bretzfeld und Ihrer Einwohner bedankte sich Bürgermeister Martin Piott bei allen Gemeinderäten für die Übernahme des verantwortungsvollen Amtes und den Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger.

Die Gemeinde Bretzfeld bedankt sich bei Herrn Simon Eberle, Bitzfeld, Herrn Daniel Gerasch, Schwabbach, Herrn Wolfgang Mai, Unterheimbach und Herrn Nico Seiler, Scheppach für 5-jährige Zugehörigkeit und Engagement für die Bürgerinnen und Bürger.

Ehrennadel des Gemeindetages    
Mit der Nadel des Gemeindetages Baden Württemberg wurden für mindestens 10 jähriges Engagement in der Kommunalpolitik die Herren Marc Schmitgall und Martin Rapp als Ortsbeauftragte ausgezeichnet, sowie die Gemeinderäte Hans-Jörg Albrecht, Joachim Bessler, Christine Meichsner, Erich Sautter, Bernd Weibler und Jürgen Wiedel.

Stele des Gemeindetages    
Mit der Ehrenstele des Gemeindetages Baden Württemberg für mindestens 25-jähriges kommunalpolitisches Engagement konnten und durften ausgezeichnet werden Günther Banzhaf, Jürgen Kienzle, Werner Thomä und Dieter Wenninger. 

Infobereich