Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bretzfeld
Herbstliche Traubenlese
Siebeneich
Am Bernsee
Herbstlicher Lindelberg
Waldbacher Wald Spätherbst
Kellerei Herbst
info
Aktuelles

Hauptbereich

Verleihung der Verdienstmedaille

Autor: Frau Seiler
Artikel vom 05.10.2017

Bankdirektor Hans Kircher in den Ruhestand verabschiedet

Verleihung der Verdienstmedaille der Gemeinde Bretzfeld  
Seinem Naturell und seiner Wesensart entsprechend wurde der langjährige Vorsitzende des Vorstandes der Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein EG, Herr Hans Kircher, am vergangenen Wochenende in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Bodenständig und bescheiden, wie er auch im Geschäftsleben aufgetreten ist, war auch die Verabschiedungsfeier.
Wie sicherlich nur wenige Persönlichkeiten, prägte Hans Kircher die Entwicklung und die Erscheinung der Bank nach innen und nach außen. Mit der ihm eigenen Art und Weise auf die Mitglieder und Kunden und damit auch auf die Bürgerinnen und Bürger in seinem Geschäftsgebiet einzugehen, kann man sicherlich davon sprechen, dass Hans Kircher eine Ära geprägt hat. Die Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein war nicht nur ein stets geschätzter Ansprechpartner für Finanzierungs- und Bankfragen aller Art. Unter der Führung von Hans Kircher, zusammen mit seinem Vorstandsteam um Dieter Fröhlich und nun neu und seinem Nachfolger Stefan Häring, war und ist die Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein stets ein großzügiger und verlässlicher Partner der Vereine und Organisationen im gesamten Gemeindegebet. 
Aufgrund dieser prägenden Einbringung in das Gemeinschaftsleben der Gemeinde Bretzfeld wurde vom Gemeinderat beschlossen, Herrn Hans Kircher die Verdienstmedaille in Silber der Gemeinde Bretzfeld zu verleihen. Es ist die zweithöchste Auszeichnung, welche die Gemeinde zu vergeben hat. Bürgermeister Martin Piott überreichte Hans Kircher die Medaille im Rahmen seiner Verabschiedungsfeier mit den besten Wünschen der Gemeinde und der Bürgerschaft aus Bretzfeld.
Sichtlich überrascht und unerwartet nahm er diese Auszeichnung freudig und stolz entgegen.
Bürgermeister Piott lud Hans Kircher und seine Ehefrau Regina ein, noch möglichst häufig in die Gemeinde Bretzfeld zu kommen. Sie werden stets sehr gern gesehene Gäste bei allen
Veranstaltungen in Bretzfeld sein.   
 
Wir haben einen Grundsatz bei unseren Weisen gefunden:  
Die Ehren gebe man dem, der sie nicht sucht!
 
 
Theodor Herzl  
österreichisch-ungarischer Publizist und Autor