Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Rathaus
info
Mitteilungsblatt

Hauptbereich

„Rebenglühen" in Bretzfeld

Autor: Frau Seiler
Artikel vom 26.03.2019

– mit strahlendem Erfolg gestartet.

Am vergangenen Wochenende fand am Bretzfelder Lindelberg zum allerersten Mal die neue Großveranstaltung „Rebenglühen" statt.

Und man hätte es sich nicht schöner ausmalen und wünschen können. Herrlichstes Frühlingswetter begleitete die Veranstaltung das ganze Wochenende lang und ließ die Besucher zu Tausenden auf den Lindelberg strömen.

Eine spannende Lichtatmosphäre, fröhliche Gesichter, lachende und vergnügte Menschen, eine total entspannte Stimmung und ein abwechslungsreiches Speisenangebot kombiniert mit einer sagenhaften Weinvielfalt der teilnehmenden Weinbaubetriebe prägten die fulminante Premiere dieser in Württemberg sicherlich einmaligen Veranstaltung.

Viel Lob von den Besuchern war den Veranstaltern gewiss und das „Rebenglühen" schreit förmlich nach Fortsetzung.

Aber nicht nur nach außen war es eine im wahrsten Sinne des Wortes leuchtende Veranstaltung.

Viele Bretzfelderinnen und Bretzfelder äußerten sich schon euphorisch über das neue Event:

„Endlich eine große gemeinsame Veranstaltung für alle Ortsteile und die ganze Bevölkerung in Bretzfeld",

„Die Besucher sind dort, wo die Gemeinde Bretzfeld am schönsten ist – in den Weinbergen“,

„Toll, dass und was die Bretzfelder Weingüter und die Weinkellerei Hohenlohe hier zusammen aufgestellt haben",

„Schön, dass die Zusammenarbeit auf allen Ebenen so gut und reibungslos funktioniert hat",

. . . waren unisono die Kommentare. Und diese Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Bleibt festzuhalten, dass dies eine sehr sehr gelungene Premiere war und sich viele Menschen auf die Fortsetzung freuen.

Wir gratulieren den Weingütern Bretzfeld (Weingut Birkert und Weingut Borth, Adolzfurt, Weingut Karl Busch und Weingut Heinz J. Schwab, Dimbach, Weingut Mai, Unterheimbach, Weingut Müller, Schneckenhof, Weingut Weibler, Siebeneich und Weingut Weihbrecht , Schwabbach) und der Weinkellerei Hohenlohe und allen Beteiligten und Helferinnen vor und hinter den Kulissen sehr herzlich zu diesem tollen Fest.

Es ist ein im wahrsten Sinne des Wortes leuchtendes Beispiel dafür, wozu Bretzfeld imstande ist, wenn alle Kräfte gebündelt werden und an einem Strang in eine Richtung gezogen wird.

Wir freuen uns auf Fortsetzung in vielen weiteren Bereichen und auf das „Rebenglühen 2020".

Infobereich