VHS: Gemeinde Bretzfeld

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bretzfeld Little Planet
Schulzentrum
info
VHS

Hauptbereich

Volkshochschule Öhringen, Außenstelle Bretzfeld

Ansprechpartner für Bretzfeld:
Prisca Bollgönn    
E-Mail-AdresseE-Mail  
Hier kommen Sie zur Homepage der Volkshochschule Öhringen  
Anmeldungen bitte über die Homepage der VHS Öhrigen oder schriftlich über den VHS-Briefkasten am Rathaus Bretzfeld.

Aus JEB wurde VHS

Einrichtung einer VHS-Außenstelle: VHS Öhringen, Außenstelle Bretzfeld  
Die JEB gab es bereits seit den 80iger Jahren.
Ins Leben gerufen wurde sie damals durch Frau Brigitte Weinbrenner. Über diese langen Jahre hat Frau Weinbrenner, zusammen mit der wertvollen Unterstützung und Begleitung durch die jeweiligen Mitstreiter im sogenannten JEB-Kuratorium, die JEB auf – und ausgebaut. Daher ist die JEB natürlich ein „Bretzfelder Kind". Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Frau Weinbrenner wurde die Organisation der JEB in die Rathaus-Verwaltung integriert.
 
Jetzt ging diese Ärea der Jugend- und Erwachsenenbildung Bretzfeld unter diesem Namen formell leider zu Ende. Nach der einstimmigen Beschlussempfehlung des aktuellen JEB-Kuratoriums und dem ebenfalls einstimmigen Beschluss des Bretzfelder Gemeinderates, vom 05.11.2020, wird die JEB ein Teil der VHS Öhringen: VHS Öhringen – Außenstelle Bretzfeld.

Die Gemeinde profitiert von einem wohnortnahen Kurs- und Veranstaltungsangebot verschiedener Fachbereiche, das dadurch weiterhin angeboten werden kann.
Die Volkshochschule Öhringen hat bereits drei sehr gut funktionierende Außenstellen in den Gemeinden Zweiflingen, Pfedelbach und Neuenstein.
Diese Entscheidung haben sich die Verwaltung, das JEB-Kuratorium und die Gemeinderäte nicht leicht gemacht. Viele Gespräche wurden geführt und das Thema wurde sorgfältig abgewogen. Es sei auch keine Frage der Kosten gewesen – so Bürgermeister Martin Piott. Man habe beispielsweise 2019 durch eine Vollverteilung der Programmhefte versucht, die Anmelde- und Teilnehmerzahlen der Kurse zu erhöhen und darüber mehr Bürger zu erreichen. Leider brachte das, neben verschiedenen anderen Stärkungsmaßnahmen, nicht den gewünschten Erfolg.

Seit einigen Jahren gibt es leider einen immer größer werdenden Trend zu beobachten: Die Teilnehmerzahlen gehen zurück, Kurse mussten daher wieder abgesagt werden, während in Öhringen an der Volkshochschule dieselben Kurse stattfinden konnten. Das war speziell bei Kursen mit einer längeren Laufzeit ein Problem.
Dies hatte dann auch einen allgemeinen Rückgang bei den Referenten zur Folge, manche – auch langjährige Referenten - sind aus ganz verschiedenen Gründen ausgeschieden (Rente, Wegzug). Die Gewinnung neuer Dozenten gestaltete sich immer schwieriger.

Mit der neuen VHS Öhringen, Außenstelle Bretzfeld wird den Kursteilnehmern auch die Möglichkeit der Online-Anmeldung gegeben. Ebenso wird über die Homepage ersichtlich sein, ob im gewünschten Kurs noch freie Plätze vorhanden sind, beziehungsweise in welcher Gemeinde ein themengleicher Kurs stattfindet. Auch wird es die Möglichkeit geben, Kurse online zu besuchen. Ein wichtiger Faktor in der momentanen Zeit.

Ansprechpartner für die neue Außenstelle ist Frau Prisca Bollgönn.

Wir möchten uns bei allen aktiven Gestaltern und Teilnehmern bedanken, die die JEB Bretzfeld in den vergangenen Jahren auf- und ausgebaut und durch Teilnahme und Engagement in vielfältiger Form unterstützt haben.

Wir sind uns sicher, dass wir auch nach dieser organisatorischen Weiterentwicklung, weiterhin ein sehr attraktives Angebot für die Bevölkerung in Bretzfeld anbieten können.
Bitte bleiben Sie auch der VHS Öhringen – Außenstelle Bretzfeld wohlgesonnen.

Infobereich